BlackrollWas die grossen, starken Jungs beim American Football zum Einwärmen brauchen, ist auch für den Otto-Normalsportler eine tolle Sache.
Die Rede ist von einer kleine, leichte, schwarze Rolle die es in sich hat — die Black Roll!

Mit Hilfe von ihr kannst du deine verspannten Muskeln massieren, dehnen und mobilisieren sowie verklebten Bindegewebsstrukturen (Myofaszien), welche unter anderem durch arbeitsbedingte einseitige Haltungen/Belastungen oder durch Verletzungen im Sport auftreten, lösen und die Durchblutung der Muskulatur anregen. Sporttreibende profitieren von einer beschleunigten Erholung und einer höheren Leistungsfähigkeit.
Die Black Roll kann aber auch sehr gut für das Aufwärmen vor dem Training gebraucht werden.

Die Selbstmassage-Technik mit der Black Roll ist einfach zu erlernen (eine kleine Anleitung mit Übungsvorschlägen liegt beim Kauf bei), kann aber (sehr) schmerzhaft sein, dass gehört aber dazu.

Hier noch zwei Videos über die Anwendung der Black Roll:

Erhältlich ist die Black Roll in der Schweiz für ca. CHF 45.- bei SportXX oder direkt auf der Homepage des Vertriebspartners in der Schweiz.
In Deutschland ist die Black Roll via Amazon erhältlich — Kostenpunkt ca. 30 €.