Ja — ich gebe zu, ich habe mich lange dagegen gesträubt! Doch nun gehöre ich seit einem Monat auch zu den Bartträgern.

Es war von Anfang an klar, dass ich keinen klassischen Drei-Tage-Bart tragen werde. Wieso? Ganz einfach, für mich kommt dieser Bart — zumindest an mir selber — ungepflegt rüber.

So entschied ich mich, wie schon in meinen Ferien in New York ausprobiert, für den Henriquatre — so nennt man(n) einen Bart der rund um den Mund entsteht. Wangen und Hals werden rasiert und so ergibt sich eine Kombination von Schnurr- und Ziegenbart.

Doch einfach so ein „Wildwuchs“ um den Mund herum sieht nicht wirklich schön aus. Der Bart muss also in Schach gehalten werden.
Zuerst versuchte ich dies mit dem Langhaarschneider von meinem alten Elektrorasierer. Der Erfolg fiel mager aus — logisch, schliesslich war die Präzision alleine durch meine Handhaltung sichergestellt und wer mich kennt weiss, dass meine Feinmotorik nicht gerade die beste ist.

Fazit: Ein richtiger Bartschneider muss her!

Ich entschied mich für den Philips QT 4050/32 Vacuum Plus und kaufte diesen beim Onlineshop galaxus für knapp 70 CHF.

Die Schnittlänge lässt sich von 1 — 18 mm in 1mm-Schritten verstellen und der Scherkamm passt sich der Kontur des Gesichts an.
Das Gerät ist wartungsfrei, dass heisst der Scherkopf ölt und schärft sich selbst.
Ferner besitzt er ein Vakuumsystem, welches die herabfallenden Bartstoppeln direkt einsaugt — somit wird der Rüffel von der Freundin wegen den Bartstoppeln im Lavabo überflüssig.
Wobei gesagt werden muss, dass der eine oder andere Stoppel sich dann doch am Saugsystem vorbeischummelt und im Waschbecken landet.
Die Reinigung des Tanks ist einfach und schnell gemacht. Es gilt aber zu beachten, dass das Gerät nicht wasserfest ist, also darf die Reinigung nur mit der mitgelieferten Bürste geschehen.
Der Lieferumfang ist sehr mager. Lediglich eine Reinigungsbürste und das Ladekabel wird mitgeliefert. Auf ein Reise-Etui wurde verzichtet, aber damit kann man leben.

Bis jetzt bin ich mit der Leistung des Gerätes sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.